IDOMENEO. Dramma per musica in drei Akten

So, 02.06.2024

Zeit 18:00

Theater Stralsund
Olof-Palme-Platz 6
18439 Stralsund

Termin im Kalender speichern: iCal

  • Bühne

  • von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Text von Giambattista Varesco
  • in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

„Hier bin ich, das Opfer zu bringen, den Schwur zu halten.”
Idamante

Als Idomeneo am Ende des Krieges aus dem zerstörten Troja nach Kreta heimkehrt, gerät er vor der Küste in einen Sturm. Aus Angst um sein Leben verspricht er dem Meeresgott, wenn er ihn sicher an Land gelangen ließe, ihm den ersten Menschen zu opfern, dem er auf seiner Rückkehr begegnet. Doch wird ihm die grausame Tragweite seines Versprechens erst offenbar, als ihm bei seiner Ankunft an Land ausgerechnet sein eigener Sohn Idamante in die Arme läuft.

Der Sturm, in den Idomeneo gerät, tobt nicht nur auf See, sondern auch in Mozarts Musik und liefert einen tiefen Einblick in das Gefühlschaos der Protagonist*innen, die Suchende sind in einer zerrüttet-zerbrochenen Weltordnung: Zwischen den eigenen Moralvorstellungen, Liebe, sowie Verantwortung und Pflichterfüllung wankend, sind sie zugleich gezeichnet von den traumatisierenden Erlebnissen des Krieges, womit die 1781 in München uraufgeführte Oper Themen und Fragen behandelt, die bis heute eine geradezu erschreckende Aktualität besitzen.

 

Infos und Trailer unter: https://www.theater-vorpommern.de/de/programm/idomeneo

Alle Angaben ohne Gewähr!